Ich wurde 1977 in Marokko geboren. Als ich 3 Jahre alt war sind meine Eltern mit mir und meinen Geschwistern nach Deutschland gezogen. Meine Schulzeit und Ausbildung zur medizinische Laboratoriumsassistentin und dipl. Hebamme habe ich ebenso in Deutschland absolviert.

2011 habe ich Zürich zu meiner Wahlheimat erklärt und zunächst in den Gebärabteilungen des Spital Zollikerberg, in der Privatklinik Hirslanden sowie im Spital Limmattal gearbeitet. Seit 2016 bin ich nun freiberufliche Hebamme im Kanton Zürich. Ich bin Mitglied im schweizerischen Hebammenverband und bei FamilyStart. Ich spreche deutsch, englisch, französisch und arabisch.

Der Beruf der Hebamme ist für mich wahrlich eine Berufung. Ich liebe das, was ich täglich tue. Die Geburt eines Kindes bringt viel Freude, Glück und auch ein wenig Chaos ins Haus. Das mitzuerleben, ist auch für mich immer wieder schön. Doch manchmal erwartet mich bei meinen täglichen Besuchen auch Sorgen, Leid und Kummer. Auch diese Augenblicke sind prägend und gehen nicht spurlos an mir vorbei, sie gehören ebenso dazu und geben mir die Möglichkeit immer wieder auf jede Wöchnerin, jede Familie und jede Situation individuell eingehen zu können.

All das, was ich als Hebamme erleben darf, schätze ich sehr.
Und dafür möchte ich DANKE sagen.
Danke für das Vertrauen.
Danke für die Momente.
Danke für die Gespräche.
Danke für die Zeit.
× Sie haben Fragen?